Psychodrama | Resilienzcoaching Naturheilpraxis Osnabrück
398
page-template-default,page,page-id-398,page-child,parent-pageid-8,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,vertical_menu_enabled,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive
 

Psychodrama | Resilienzcoaching

Spiel-Räume schaffen

Schätze heben

 

Sie sind erschöpft. Nichts geht mehr. Alle Ressourcen sind aufgebraucht, die Batterien leer. Ihre Lebensfreude ist Ihnen abhandengekommen, die Sinnfrage lässt sich kaum noch beantworten. Nachts sitzen Monstergedanken auf Ihrer Bettdecke und quälen Sie durch die Nacht.

 

Lassen Sie uns auf Entdeckungsreise gehen, auf die Suche nach Ihren Schätzen. Sie schauen aus einer anderen Perspektive auf Ihr seelisches Immunsystem und erkunden Ihre Widerstandsfähigkeit (Resilienz). Dabei schaffen Sie neue Spiel-Räume. Mit der Methode des Soziodrama und Psychodrama können Sie spielerisch Ihre inneren Bilder auf die Bühne bringen. Angeleitet von mir betrachten Sie Ihre Konflikte, Stressoren und sozialen Bezüge, Sie heben die Schätze Ihrer eigenen Ressourcen und finden so Wege zu Lösungen und Veränderungen.

 

Alles ändert sich – sagte schon Ovid.

 

Der Perspektivwechsel ist ein zentrales Element und auch Ziel des Psychodrama. Handlung und Handeln werden kreativ und spontan in Szene gesetzt, sozusagen auf die Bühne gebracht: Welche Veränderungen zeichnen sich ab, wie können sie er- und gelebt werden? Wie fühlt sich das aus einer anderen Position heraus an und welche Möglichkeiten erwachsen daraus? Gemeinsam betrachten wir Ihre Themen, Fragen und Zweifel, und Sie finden Wege in die Veränderung. Dabei stimulieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und aktivieren Ihre Ressourcen und Ihre Widerstandsfähigkeit. So entdecken Sie die Schätze Ihrer Stärken und Kreativität, um den persönlichen, familiären und beruflichen Herausforderungen besser gerüstet zu begegnen.

 

Auch für Kinder und Jugendliche ist das Psychodrama eine vorzüglich geeignete Methode, um spielerisch und kreativ Wege und Lösungen für schwierige Themen in ihrer Entwicklung zu finden.